Leerbücher

Offenbar haben Sie es entdeckt.

Was so ein einziger Buchstabe doch ausmachen kann.

Ist übrigens ein besonderer Service des Hauses.

Die Rechtschreibfehler.

Denn die Inhalte dieser Seite sind ziemlich gut *feix!*, da kann man nicht viel dran kritisieren.

Damit die ewigen Kritiker sich aber nicht herabgesetzt fühlen und am Sinn ihres Lebens zweifeln, habe ich ein paar ansehnliche Rechtschreibfehler und Vertipper in die Texte eingebaut.

Bitteschön, gern geschehen.

 

Falls Sie ersatzweise an der Unterteilung der biblischen Bücher herummeckern möchten, muss ich Sie enttäuschen: Die Einteilung ist nicht von mir.

Sie ist geklaut.

Von irgendwo. Kann Ihnen ja egal sein.

Wenn dieses ein YouTube-Kanal wäre, würde er jetzt wegen Urheberrechtsverletzungen geschlossen. (Ich wollte eigentlich „Uhrheber…“ schreiben, aber das wäre vielleicht ein bisschen platt gewesen.)

Da dieses kein YouTube-Kanal ist, können Sie jetzt erst irgendwelche Besorgungen machen oder eine Ihrer nutzlosen Yoga-Übungen zelebrieren. Und können nachher oder morgen wieder zurück auf diese Seite kommen.

Denn diese Seite ist morgen noch da.

Also hier.

Bis dann!